Dedicated Server mieten für Profis und Businesskunden

Dedicated Server mieten, für Profis und Businesskunden im Preisvergleich.

Dedicated Server mietenIn unserem Preisvergleich für Profi Server kann man Dedicated Server mieten die auch höchsten Ansprüchen gerecht werden. Dedizierte Server kommen immer dann zum Einsatz wenn Leistung gefragt ist und die benötigten Anwendung oder Dienste zuverlässig im Internet betrieben werden sollen. Auf einem Dedicated Server erhält man die volle Leistung der Hardware ohne diese mit anderen Kunden teilen zu müssen. Man hat jederzeit alle Hardware-Ressourcen des Hostsystems zur Verfügung damit die Anwendungen problemlos auch bei starker Belastung laufen.

Bei professionellen Dedicated Servern werden von den Hostern alle erdenklichen Zusatzleistungen angeboten, man kann Server mit Software- oder Hardware-Raid bestellen und hat die Auswahl zwischen SSD oder HDD Festplatten. Wer spezielle Backuplösungen für seinen Dedicated Server sucht bekommt auch diese von den Hostern angeboten. Vom D-Dos Schutz bis hin zur kompletten Überwachung der Serversicherheit werden viele Leistungen direkt vom Rechenzentrum betreut. In unserem Preisvergleich für professionelle Server finden auch Firmen und Privatkunden mit hohen Ansprüchen Ihren Hoster bei dem man unbesorgt und gut betreut Dedicated Server mieten kann.

Server AnbieterFeaturesCPU CoresRamFestplattePreis
servdisount20 € Gutschein:
 SD-20-Welcome-2016
AMD Opteron 3365
Betriebssystem: Linux
1000 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: Plesk
4 CPU Core16 GB2 x 1 TB HDD
Software Raid
ab 29€

Zum Anbieter
stratologoXeon E3-1230v3
Betriebssystem: Linux
100 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: Plesk
4 CPU Core8 GB2 x 1 TB HDD
Software Raid
ab 35€

Zum Anbieter
1und1
Intel Quad Core
Betriebssystem: Linux/ Windows
1000 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: Plesk
D-Dos Protection
4 CPU Core12 GB1 TB HDD
Software Raid
ab 39,99€

Zum Anbieter
netclusive
Xeon @2Ghz
Betriebssystem: Linux/Windows
1000 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: Plesk
4 CPU Core24 GB400 GB SSD
Cloud Storage
ab 49€

Zum Anbieter
webtropia_logo10 € Gutschein:
AF-8D9F2FG-203

Intel I7 4790k
Betriebssystem: Linux/Windows
1000 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: Plesk
D-Dos Protection
4 CPU Core
4 HT
32 GB
DDR 3
2 x 1TB SATA
oder
2 x 120 GB SSD
Software Raid
ab 49,99€

Zum Anbieter
netclusive
Dell Power Edge R230
Betriebssystem: Linux
100 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: Plesk 2,99€
D-Dos Protection
4 CPU Core8 GB1 x 1TB SATA
ab 59,99€

Zum Anbieter
1blu
Xeon E3 1220
Betriebssystem: Linux/Windows
100 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: ?
4 CPU Core
4 HT
16 GB
DDR 3
2x2 TB SATA
Raid
ab 89€

Zum Anbieter
1blu
Xeon E3 1270 V3
Betriebssystem: Linux
1000 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: ?
4 CPU Core
4 HT
32 GB
DDR 3 ECC
2 TB SATA III
2 x 128 GB SSD
Raid 1
ab 89€

Zum Anbieter
hosteurope
Root XL ( Virtual )
Betriebssystem: Linux
1000 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: Plesk
8 Core
Virtuell
40 GB3 x 1 TB SATA
Hardware Raid
ab 99€

Zum Anbieter
contabo-logo
2 x Xeon E5 2620v2
Betriebssystem: Linux
100 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: ?
2x6 Core
128 GB ECC2 x 2 TB HDD
SSD Optional
Software Raid
ab 99,99€

Zum Anbieter
webgo
Xeon E3 1230 V3
Betriebssystem: Linux
100 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: Plesk
D-Dos Protection
KVM over IP
4 CPU Core
4 HT
32 GB
DDR 3 ECC
2 x 4 TB HDD
Raid 1
ab 119€

Zum Anbieter

Dedicated Server mit vollen Zugriffsrechten

Bei einem Dedicated Server hat man in der Regel vollen Zugriff auf das Betriebssystem und den Dedicated-Server, bei einigen Anbietern kann man über eine Remoteconsole sogar auf das Bios des Mainboards zugreifen um dieses für seine zwecke einzurichten. Man hat die volle Kontrolle über das komplette Hostsystem, und kann alles so anpassen wie man es benötigt. Auch die unterschiedlichen Betriebssystem lassen sich einfach per Klick im Webinterface des Hosters installieren. Oft stehen für die Installation verschiedene Linux Betriebssysteme zur Auswahl, wie zb. Debian, Centos oder auch Suse. Alternativ bekommt man überall auch Windows Server 2012 oder Windows Server 2008. Wer möchte kann seinen Dedicated Server über die Remoteconsole auch mit seinem eigenen Betriebssystem installieren für das evt. schon eine Lizenz vorliegt, das spart Geld.

Bei den meisten Anbietern kann man für die einfach Verwaltung des Dedicated Server auch Webinterfaces wie zb. Plesk mit bestellen, mit Plesk kann man einfach per Mausklick Webseiten und Serverdienste installieren. Das Verwalten von Domains oder E-Mail Postfächern auf dem Dedicated-Server wird zum Kinderspiel. Auch SSl Zertifikate lassen sich mit Plesk recht einfach auf einem Dedictaed Server einbinden. Mit Plesk ist es sogar möglich sein eigenes Webhostingunternehmen zu betreiben, man kann beliebig viel Webspace in gesonderten Accounts anlegen und diesen seinen eigenen Kunden zur Verfügung stellen.

Dedicated Server mieten, mit voller Leistung und Betreuung

Du suchst einen Dedicated Server mit ausreichend Leistung für deine Projekte, möchtest aber die Verwaltung und die Sicherheit des Servers einem Fachmann überlassen ? Wer sich nicht so gut mit der Verwaltung eines Rootservers auskennt oder einfach die Zeit dafür fehlt, kann bei vielen Anbietern auch einen Manged Server bestellen. Bei einem Manged Server hat man die volle Performance eines Dedicated Servers welche durch die fachkundige Betreuung von IT Spezialisten sicher gestellt wird. Das Fachpersonal des Rechenzentrums übernimmt die Wartung des Servers und spielt immer die aktuellen Updates ein. Auch bei Hardware und Sicherheitsproblemen ist der Betrieb des Servers sicher gestellt. Man kann sich voll auf das eigene Projekt konzentrieren ohne sich mit Problemen beschäftigen zu müssen die bei einem Dedicated Server im Internet immer wieder auftreten können.

Es werden oft unterschiedliche Servicelevel für die Server angeboten und man ist frei in der Entscheidung welche Leistungen vom Rechenzentrum übernommen werden. Ob der Support nur das Update des Betriebssystems vornimmt oder auch die Anwendungen auf dem Server installiert und verwaltet kann man zumeist schon bei der Bestellung mit angeben. Ein wichtiger Punkt ist hierbei die Haftung bei Sicherheitsmängeln auf dem Dedicated Server. Sollte dieser mal gehackt werden oder Dritte durch den Betrieb zu Schaden kommen ist bei einem Managed Server der Hoster in der Verantwortung und kommt für evt. entstehende Kosten auf. Wer also viel Performance gepaart mit hoher Verfügbarkeit und Sicherheit sucht sollte überlegen einen Managed Server zu mieten.