Teamspeak 3 Server mieten

Bei uns kann man die günstigsten Teamspeak 3 Server mieten, zudem stellen wir Gutscheine zur Verfügung mit denen man nochmal einiges bei der Bestellung des TS3-Servers sparen kann. Teamspeak entwickelt schon seit Jahren Voicetools speziell für Gamer, mit Teamspeak 3 wurde vor einigen Jahren der Standard für Gaming Voiceserver gesetzt. Jetzt den günstigsten TS3 Server in unserem Vergleich bestellen.teamspeak3

Ob professioneller Gamer, Clans oder Hobbyspieler, fast alle setzen für die Communication im Game den Teamspeak 3 Server ein. Aber wo bekommt man den günstigsten TS3 Server und welcher Hoster ist der beste Anbieter für den Teamspeak 3 Server. Was sollte man beachten bevor man einen TS3-Server bei einem der Hoster bestellt ?  Wir bieten Euch hier einen Preisvergleich, zudem findet Ihr Tipps zu den wichtigsten Features und Tools welche die Hoster für den Voiceserver anbieten.

TS3 Server HosterSlotpreisFeaturesKonditionenGutscheinGutschein
ngz_png_242

ab 0,20 €
Mit Gutschein: 0,10 €
Web-Interface: ✔
Alle Codecs: ✔
DDos Schutz: ✔
TSDnS: ✔
Location: Frankfurt
Ab 30 Tagen TS3 Server mieten
Prepaid: ✔
Lastschrift: ✔
Laufzeitrabatte: ✔
Ts3-Bot:4,99€
*50% Rabatt
Code:
SKY-TS50OFF


Zum Anbieter
pgs
ab 0,15 €
Mit Gutschein: 0,13 €
Web-Interface: ✔
Alle Codecs: ✔
DDos Schutz: ✔
TSDnS: ✔
Location: Düsseldorf

Ab 30 Tagen TS3 Server mieten
Prepaid: ✔
Lastschrift: ✔
Laufzeitrabatte: ✔
Ts3-Bot:4,99€
*15% Rabatt
Code:
skyraider-15%


Zum Anbieter
gamed_logo
ab 0,15 €
Mit Gutschein: 0,14 €
Web-Interface: ✔
Alle Codecs: ✔
DDos Schutz: ✔
TSDnS: ✔
Location: Düsseldorf
Ab 1 Monat TS3 Server mieten
Prepaid: ✔
Lastschrift: ✔
Laufzeitrabatte: ✔
Ts3-Bot:3,99
*10% Rabatt
Code:
sky-ba07c2164a

Zum Anbieter
dawn_logo
ab 0,15 €
Mit Gutschein: 0,14 €
Web-Interface: ✔
Alle Codecs: ✔
DDos Schutz: ✔
TSDnS: ✔
Location: Düsseldorf
Ab 1 Monat TS3 Server mieten
Prepaid: ✔
Lastschrift: ✔
Laufzeitrabatte: ✔
Ts3-Bot:2,99€
*10% Rabatt
Code:
sky-468973


Zum Anbieter
ngz_png_242
ab 0,20 €
Web-Interface: ✔
Alle Codecs: ✔
DDos Schutz: ✔
TSDnS: ✔
Location: Düsseldorf
TS3 Server mieten ab 1 Monat
Prepaid: ✔
Lastschrift: ✔
Laufzeitrabatte: ✔
Ts3-Bot:3,99€

Zum Anbieter
gportal

ab 0,30 €
Web-Interface: ✔
Alle Codecs: ✔
DDos Schutz: ✔
TSDnS: ✔
Location: Frankfurt
Ab 3 Tagen TS3 Server mieten
Prepaid: ✔
Lastschrift: ✔
Laufzeitrabatte: ✔
Ts3-Bot:3,99€

Zum Anbieter
Nitrado

ab 0,30 €
Web-Interface: ✔
Alle Codecs: ✔
DDos Schutz: ✔
TSDnS: ✔
Location: Frankfurt
Ab 3 Tagen TS3 Server mieten
Prepaid: ✔
Lastschrift: ✔
Laufzeitrabatte: ✔
Ts3-Bot:5,00€

Zum Anbieter

Welche Features gibt es und was ist wichtig bevor man einen TS3 Server mietet ?

Wozu ein Teamspeak Server genutzt wird weiß sicher jeder der hier auf der Webseite landet, aber was ist wirklich wichtig für den perfekten TS3 Server und welche Features sollte TS3 Server anbieten ? Ihr findet Hier einige Infos zu dem was ein Teamspeak Server kann und welche zusätzlichen Funktionen oder Tools man für den Server benötigt.

Preise und Vertragslaufzeiten

Der Preis ist sicher einer der wichtigsten Argumente bei der Auswahl des richtigen Hosters, aber auch die Zuverlässigkeit, der Support, sowie der Standort und der Support sind wichtige Kriterien bei der Auswahl. Beim Preis sollte man drauf achten welche Features kostenlos enthalten sind, einige Hoster berechnen zb. den Traffic für Up bzw. Ts3 Server PreiseDownloads extra, auch der Speicherplatz wird oft gesondert berechnet. Hier sollte man also aufpassen wie viel Speicherplatz kostenlos dabei ist und ab welchem Traffic Volumen zusätzliche Kosten anfallen. Generell wird der Preis nach Slots berechnet, pro Slot kann ein Spieler zum Teamspeak-Server verbinden.

Die Vertragskonditionen der Hoster sind oft unterschiedlich, man kann Teamspeak-Server mit Laufzeitverträgen mieten oder Prepaid bestellen. Laufzeitverträge sind oft günstiger da man sich an den Hoster bindet. Wer direkt für mehrere Monate bucht bekommt bei einigen Hostern je nach Laufzeit noch zusätzliche Rabatte. Allerdings muss man die Verträge auch wieder Kündigen wenn man den Server nicht mehr benötigt. Wer das vergisst hängt evt. noch im Vertrag fest obwohl man den Server nicht mehr nutzt. Die Alternative sind Prepaid TS3-Server, bei Prepaid zahlt man den Server im Vorraus und die Server laufen nur solange wie sie auch bezahlt sind, ist das Guthaben aufgebraucht gehen die Server offline.

Die Verbindung zum TS3-Server

teamspeak netzwerkDer Standort des TS3-Servers ist ebenfalls ein sehr wichtiger Punkt, wie gut ist die Verbindung zum Server, kommt es zu Lags oder hat man evt. einen schlechten Ping ? Je besser die Verbindung ist um so schneller kommen die Daten auch beim Spieler an. Gerade in hektischen Spielen wie zb. Counterstrike oder World of Warcraft ist eine schnelle und deutliche Übertragung der Sprache wichtig. Zeitverzögerungen führen gerade bei Multiplayer Spielen oft zu Problemen und man flucht mal wieder über den Voiceserver Anbieter. Das Rechenzentrum in dem der Teamspeak-Server gehostet wird sollte also möglichst gut für jeden Spieler erreichbar sein. Am besten sind dafür Rechenzentren geeignet die Zentral in Deutschland liegen, das ist in Frankfurt der Fall. In Frankfurt sind die Zentralen Internetknoten für Deutschland und fast jeder große Internetanbieter hat direkte Leitungen zum Decix dem wichtigsten Internetknoten. Euer Hoster sollte seine Server also nach Möglichkeit in Frankfurt bereit stellen, einige bieten sogar verschiedene Standorte auf der ganzen Welt an damit man immer die optimale Verbindung zum Server hat.

Welche Features und Funktionen werden angeboten ?

Ein Webinterface ist für den TS3 Server nicht unbedingt nötig da sich der Server auch direkt über den Client bedienen lässt. Alle Funktionen und Einstellungen für den Server lassen sich sich auch über den Client einstellen. Der Client ist für Windows, Apple, Linux und sogar für Handybetriebssysteme verfügbar. Allerdings muß man um den Server über den Client zu Administrieren einige Kenntnisse besitzen. Ein Webinterface erleichtert einem die Administration da man die Einstellungen einfach per Klick machen kann ohne wirklich zu wissen wie die Befehle für den Server eigentlich aussehen müssen. Über das Webinterface für den Teamspeak 3 Server kann wirklich “Jeder” die wichtigsten Einstellungen am Server vornehmen.

Der Codec für den Teamspeak-Server, ist wichtig für die Sprachqualität. Je besser der Codec um so besser die Sprachqualität, allerdings wird für eien gute Qualität die dem GSM Standard entspricht auch mehr Bandbreite benötigt. Das ist in der heutigen zeit aber kaum noch ein Problem da die meisten Nutzer bereits über einen Breitbandanschluß verfügen. Aber es gibt in einigen Regionen in Deutschland noch Haushalte die zb. nur ISDN nutzen können, diese Nutzer haben bei einem hohen Codec oft das Problem da die Bandbreite der Leitung ausgelastet ist, die Verbindung ist also sehr schlecht. Senkt man die Qualität der Übertragung können auch Nutzer mit langsamen Leitungen Teamspeak benutzen. Es ist also wichtig das der Hoster alle verfügbaren Codecs auf dem Server zur Verfügung stellt.

teasmspeak-cientWas ist ein TS-DNS und wofür benötigt man evt. eine Domain für den Teamspeak-Server ? Wer sich schon mal zu einem Teamspeak Server verbunden hat musste zumeist eine IP-Adresse eingeben, das ist eine lange Zahl die sich kaum wer merken kann. Es geht aber auch wesentlich einfacher, man kann eine Domain auf den Server weiter leiten und dann diese als Adresse im Client angeben. Eine Domain ist zb. die Adresse einer Webseite, man kann diese aber auch auf einen Teamspeak Server weiter leiten, damit der Server sich auch angesprochen fühlt sollte er die Anfrage auch auflösen können. Das macht der TS-DNS er erkennt das die Anfrage des Clients für den Voiceserver ist und verbindet dann Client und Server miteinander. Wer also nicht mehr komische Zahlenreichen eingeben möchte wie zb. 123.123.123.123:1234 sollte einen Hoster auswählen der auch einen TSDNS zur Verfügung stellt bzw. diese Funktion auf dem Server frei gegeben hat.

Benötigt man eine D-Dos Protection für den TS3-Server ? Leider ja, in der heutigen Zeit werden Angriffe auf Server oder Webseiten immer häufiger. Bei einem TS3 Server führen D-Dos Angriffe oft dazu das die Verbindung zum Server schlechter wird oder das sie evt. ganz weg ist weil der Server nicht mehr reagieren kann. Die Hoster bieten für diesen Zweck einen D-Dos Schutz an, der verhindert das solche Angriffe zum Erfolg führen. Allerdings betreffen solche Angriffe oft nur Server die besonders gut besucht oder sehr bekannt sind. Man benötigt den Schutz also nicht zwingend, aber wer damit schon mal Ärger hatte sollte die Option evt. mit bestellen.

Der Musicbot ist eine sinnvolle Erweiterung für den Teamspeak 3 Server. Mit einem Musicbot kann man auf dem Ts3 Server Musik hören, das hört sich simpel an, aber man benötigt dafür einen zusätzlichen Server, einen TS3-Bot. Von Haus aus kann der Ts3 Server keine Musik abspielen und besitzt auch keine Funktion dafür. Allerdings haben findige Entwickler das Problem mit einem TS3 Musikbot gelöst. Der Bot wird zumeist auf einem anderen Server gehostet und kann sich zum Teamspeak-Server verbinden um dann zb. Musik zu senden. Quasi ein kleines Internetradio für Leute auf dem TS3-Server. Den Bot kann man bei vielen Hostern bestellen, es ist aber von Vorteil wenn man den Bot beim gleichen Hoster bestellt wo man auch seinen Teamspeak hat. Man muß den Bot dann zumeist nicht extra Konfigurieren was gar nicht so einfach ist. Sondern der Hoster hat diesen direkt für euren Server eingerichtet. Man muss nur noch Musik hoch laden und schon gehts los.

Kann man einen Teamspeak Server auch selber erstellen ?

teamspeak root-serverJa kann man, allerdings benötigt man in der Regel eine Lizenz welche von Teamspeak vergeben wird. einen kleinen Server bis zu 32 Slot kann man aber auch ohne eine Lizenz einrichten. Wer mehr Slot also mehr Leute auf dem Server beherbergen möchte benötigt um diesen Selber zu hosten eine Lizenz. Für Clans oder Gilden oder größere Gruppen mit eigener Homepage gibt es eine kostenlose Lizenz mit der man bis zu 512 Slot betreiben darf. Die sogenannte NPL (Non Profit Lizenz) kann direkt bei Teamspeak beantragt werden, wird aber in der Regel nur vergeben wenn auf der Webseite keine kommerzielle Werbung zu sehen ist.

Wer mehr Slot benötigt muss eine ATHP Lizenz beantragen, diese wird in der Regel nur an Hoster vergeben bei denen man den TS3 Server mieten kann. Die Preise sind gestaffelt, je mehr Slot man nutzt um so günstiger werden die Lizenzgebühren. Die Preise für diese Lizenzen kann man auf der Homepage von Teamspeak-Sales einsehen.

Lohnt es sich einen TS3 Server selber zu hosten ? bei den heutigen Preisen der Server macht es zumeist keinen Sinn sich diese Arbeit zu machen. Aber jeder kann selber einen TS3 Server auf einem Root oder V-Server installieren. Das geht relativ einfach über Linux oder Windows, wer also schon einen Server hat kann darauf bis zu 32 Slot selber hosten. Alle anderen sollten den TS3 Server bei einem der Hoster mieten.