Rootserver für Counter-Strike 1.6 Gameserver mieten

In unserem Anbietervergleich günstige Rootserver für deine Counter-Strike Server mieten !

Conter-Strike ist schon über 1 Jahrzehnt eines der beliebtesten Multiplayer Games überhaupt. In vielen Online-Ligen wird das Game auch Heute noch professionell gespielt, genau dafür benötigt man den CS 1.6 Gameserver. Der CS Gameserver ist die Plattform auf dem Turniere und Clanmatches ausgetragen werden. Bei jedem Hoster kann man für CS 1.6 auch Gameserver mieten.

counter strike serverCounter-Strike ist auch Heute noch ein beliebter Gameserver und man kann den Server auch selber auf einem Root Server erstellen. Das geht relativ einfach direkt über den Steamupdater. Wer mehrere Gameserver oder ein großes Counter-Strike Projekt starten möchte sollte sich einen Server für Counter-Strike mieten. Ein Rootserver bietet genug Power damit auch viele Spieler gleichzeitig auf dem Gameserver spielen können. In Unserem Preisvergleich findet man einige der bekanntesten Gameserver-Hoster bei denen man auch Counter-Strike-Rootserver mieten kann.

Im Preisvergleich findet Ihr die aktuell günstigsten Angebote der Hoster, Natürlich bieten die Hoster auch noch leistungsstärkere Server an, im Vergleich seht Ihr auch Gutscheine und die Features welche von den Anbieter für Ihre Rootserver angegeben werden. Alle Hoster bieten Euch ein Webinterface an um den Counter-Strike Gameserver einfach per Klick auf dem Rootserver zu installieren.

Gameserver-HosterFeaturesCPU CoresRamFestplatteGutschein
pgs
ab 16,90 €
Intel Xeon X5670
Betriebssystem: Linux
1000 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: Plesk + Game
Mit Rootzugriff
D-Dos Protection: JA
Location: Frankfurt
2 Kerne
2*2,93 Ghz
4 GB60 GB SSD*10% Rabatt
Code:
SKY-jd73aq3q



Zum Anbieter
pgs
ab 19,99 €
Intel i5 - 750
Betriebssystem: Linux
1000 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: Plesk + Game
Managed ohne Rootzugriff
D-Dos Protection: JA
Location: Düsseldorf
4 Kerne
4*2,66 Ghz
8 GB1000 GB*15% Rabatt
Code:
skyraider-15%



Zum Anbieter
gamed_logo
ab 19,99€
Intel i5 - 750
Betriebssystem: Linux
1000 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: Plesk + Game
Managed ohne Rootzugriff
D-Dos Protection: JA
Location: Düsseldorf
4 Kerne
4*2,66 Ghz
8 GB1000 GB*10% Rabatt
Code:
sky-ba07c2164a



Zum Anbieter
dawn_logo
ab 31,99€
Intel i7 - 860
Betriebssystem: Linux
1000 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: Plesk + Game
Managed ohne Rootzugriff
D-Dos Protection: JA
Location: Düsseldorf
4 Kerne + 4 HT
8*2,8 Ghz
16 GB1000 GB*10% Rabatt
Code:
sky-468973



Zum Anbieter
ngz_png_242
ab 49,00€
Intel i7 - 2600
Betriebssystem: Linux
1000 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: Game
Rootzugriff: JA
D-Dos Protection: JA
Location: Düsseldorf
4 Kerne + 4 HT
8*3,6 Ghz
16 GB120 GB SSD
oder
1 TB HDD




Zum Anbieter
gportal
ab 59,00€
Intel i5 - 3570
Betriebssystem: Linux/Windows
1000 MBit Uplink
Traffic Flatrate
Webinterface: Game
Rootzugriff: JA
D-Dos Protection: JA
Location: Frankfurt
4 Kerne
4*3,4 Ghz
16 GB240 GB SSD
oder
2 TB HDD





Zum Anbieter
ngz_png_242
ab 59,00€
Intel i5 Slim
Betriebssystem: Linux/Windows
1000 MBit Uplink
Traffic 5TB
Webinterface: Game
Rootzugriff: JA
D-Dos Protection: JA
Location: Frankfurt
4 Kerne
4*3,2 Ghz
16 GB2 TB HDD




Zum Anbieter

Welche Vorteile hat ein Rootserver für Counter-Strike 1.6 ?

Counter-Strike benötigt gerade bei größeren Gameservern mit vielen Spielern sehr viel Leistung. Bei einem Counter-Strike Gameserver muss man sich die Hardware mit anderen Kunden teilen. Der Hoster entscheidet wie viele Server auf dem Hostsystem laufen. Es kommt dabei oft zu Überlastungen so das die Counter-Strike Gameserver nicht immer perfekt laufen. Bei einem Rootserver für Counter-Strike entscheidet jeder selber wie viele Counter-Strike Server auf der Hardware laufen. Die Hardware nutzt man alleine und keine anderen Kunden haben Einfluss auf das verhalten des Counter-Strike-Servers.

Ein weiterer Vorteil ist, das man auch andere Gameserver installieren kann, ein großer Clan benötigt zumeist unterschiedliche Games welche dann alle auf dem Server installiert werden können sofern die Hardware das erlaubt. Man sollte also schon vorher genau planen wie viele Counter-Strike Gameserver man auf dem Rootserver erstellen möchte. Oft wird auch ein Teamspeak Server benötigt welcher sich ebenfalls über das Webinterface installieren lässt. Bis zu 32 Slot kann man ohne eine Lizenz auf jeder IP des Servers installieren.

Auch Webseiten und E-Mail Postfächer kann man auf einem Rootserver selber erstellen, die Hoster bieten dafür zumeist das Plesk Webinterface an um Webseiten wie WordPress oder auch Joomla zu erstellen. Fast alle großen Counter-Strike Communitys benötigen auch eine Webseite als Anlaufstelle für Ihre Spieler. Jetzt günstig über unseren Hoster-Vergleich einen Rootserver für deinen Counter-Strike Gameserver mieten.

Was sollte man beachten wenn man einen Counter-Strike Server mieten möchte ?

Counter-Strike Server kann man bei jedem Gameserver Hoster mieten. Worauf sollte man achten?

  • Spieleranzahl: Zuerst sollte man sich Gedanken darüber machen wie viele Slot ich für meinen Counter-Strike Server benötige. Die Slozahl gibt an wie viele Spieler gleichzeitig auf dem Counter-Strike Server spielen können.
  • Der Standort: Es ist wichtig einen Anbieter zu wählen der für Alle Spieler gleich gut erreichbar ist. Für die mesiten ist ein Anbieter der in Frankfurt hostet optimal. Frankfurt ist der Zentrale Knoten in Deutschland und die Counter-Strike Server sollten da für alle am besten zu erreichen sein.
  • Der Preis: Vergleicht am besten die Preise der Hoster und beachtet dabei die gebotenen Features. Bei einem Rootserver kann man eben nicht nur den Counter-Strike Server hosten sondern auch Webspace oder Voiceserver.
  • Webinterface für Counter-Strike Achte darauf ob die Hoster auch ein Webinterface für die Counter-Strike Gameserver anbieten, das erleichtert Dir die Verwaltung und das erstellen von einzelnen Counter-Strike Servern. In unserem Vergleich bietet jeder Hoster auch ein Webinterface an.
  • D-Dos Protection Leider kann heute fast jeder mit einfachen Mitteln Euren  Counter-Strike Server attackieren, bei einigen Anbietern kann man sich davor mit einer D-Dos Protection schützen. Achtet darauf ob die Hoster das Feature mit anbieten damit Ihr ungestört spielen könnt.

Wer diese Punkte beachtet sollte den passenden Game Hoster für sich finden, wer sich die Verwaltung eines Game Root Server nicht zutraut, kann natürlich bei allen Hostern auch den Counter-Strike Gameserver mieten.